Französisch AG

AG-Leiterin: Fr. Hill

Wo?         Raum 4
Wann?    Donnerstags 13:00 bis 13:45 und 13:50 bis 14:35

Ich möchte einen kurzen Einblick in die AG Französisch verschaffen und kurz beschreiben, was die Kinder lernen:

Ich bin Gymnasiallehrerin und Muttersprachlerin und freue mich, den Kindern meine Sprache und Kultur näher bringen zu dürfen.

Die Französisch AG richtet sich an alle Interessierte, die Französisch lernen möchten, auch ohne Vorkenntnisse.

Die AG besteht zur Zeit aus 2 Gruppen :

Gruppe 1: 6 Schüler der 1. und 2. Klasse

Durch gezielte Spiele und interaktive Übungen werden Vokabular und Bausatz systematisch trainiert.

Wesentliche Aspekte der Sprachkompetenz werden trainiert:

  • Wiedergabe und Aussprache
  • Verständnis
  • Vokabular erlernen und gezielt in verschiedenen Sprachsituationen anwenden
  • Bausatz

Die Themen sind altersbezogen. Wir lernen z.B.:

  • sich vorzustellen
  • die Zahlen
  • die Tiere
  • den Körper
  • Leben in der Stadt
  • Leben auf dem Land

Die Fortschritte werden durch ein kleines Test oder durch eine „ Französisch-Olympiade“ geprüft. Jedes Kind bekommt eine schriftliche Beurteilung.

Gruppe 2: 18 Schüler der 5. und 6. Klasse:

Anhand von authentischen Sprachdokumenten und interaktiven Übungen werden wesentliche Aspekte der Sprachkompetenz trainiert.

Als Beitrag zur individuellen Leistungsförderung werden regelmäßig schriftliche Übungen angeboten.

Jeder Schüler soll möglichst viel Französisch sprechen und sich an Projekten beteiligen.

Maßgebend ist auf alle Fälle der kommunikative Erfolg!

Auch wenn zwischendurch ein bisschen Grammatik geübt wird, kommen die Schüler pünktlich und regelmäßig zum Unterricht! Die Gruppe ist interessant und neugierig und wir wollen einen Kontakt mit französischen Schülern herstellen.

A bientôt!